?>

Feuerwehren präsentieren Leistungsbilanz

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Das Jahr 2016 ist zum Glück ohne größere Naturkatastrophen zu Ende gegangen, dennoch blicken die Feuerwehren auf ein arbeitsintensives Jahr zurück. Neben 60.322 Einsätzen wurden über 68.000 Übungen absolviert und insgesamt 7,9 Millionen freiwillige Arbeitsstunden geleistet. Anlässlich der Präsentation der Leistungsbilanz unterstrich auch Landeshauptmann Pröll die Bedeutung der Feuerwehren für Niederösterreich. Infos unter: www.noe122.at



Sendung vom 14.02.2017, Red.: BA