Dein Lehrberuf – Der Orthopädieschuhmacher

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Der Orthopädieschumacher benötigt handwerkliche Fähigkeiten und er setzt auch High Tech Geräte ein wenn es darum geht die Stellung der Füße sowie den Fuß im speziellen zu erfassen. Einlagen werden am PC konstruiert und über eine CNC gesteuerte Fräße exakt aus dem Trägermaterial gefräst. Drei Jahre lernt man man den Beruf den man als Facharbeiter abschließt. www.bic.at, www.sodek.at



Sendung vom 17.02.2017, Red.: VA