Bratislava zeigt Invaders die Grenzen auf

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Nach einem perfekten Saisonstart mit klaren Siegen mussten die St. Pölten Invaders im Spitzenspiel der Division 1 gegen die Bratislava Monarchs einen herben Rückschlag hinnehmen. Angeführt von Quarterback Dobson übernahmen die Slowaken von Beginn weg das Kommando und entrissen den St. Pöltnern mit einem 41:8-Auswärtserfolg auch die Tabellenführung.



Sendung vom 02.05.2017, Red.: BAVA