Rauchfrei in der Schwangerschaft


Laut aktuellen Schätzungen greifen in Österreich bis zu 25 Prozent aller schwangeren Frauen auch während der Schwangerschaft regelmäßig zur Zigarette. Die Niederösterreichische Gebietskrankenkasse will nun mit gezielten Beratungen gegensteuern. Bei einer Fachtagung in St. Pölten haben Experten nicht nur die Gefahren des Rauchens für das ungeborene Kind aufgezeigt, sondern auch neue Strategien bei der Raucherentwöhnung diskutiert. www.noegkk.at



Sendung vom 09.05.2017, Red.: BASV