Schallaburg zeigt „Islam“- Ausstellung


Der Islam und die Geschichte der muslimischen Kultur in Österreich stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Hauptausstellung auf der Schallaburg. Unterteilt in acht Kapitel spannt die Schau einen Bogen von den religiösen Grundlagen bis hin zu aktuellen Themen wie Kopftuchverboten. Neben dem Abbau von Vorurteilen will die Ausstellung auch zum Nachdenken anregen und den Dialog fördern.



Sendung vom 09.05.2017, Red.: BASV