„Khokling – Eine Schule für Nepal“

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Vier Schülerinnen der HAK Ybbs unterstützen mit einem Maturaprojekt den Wiederaufbau einer zerstörten Schule in Nepal. Im Rahmen des Projekts haben die Schülerinnen auch die kleine Ortschaft Khokling besucht und sich vor Ort ein Bild gemacht. Im Gespräch mit CR Rudolf Vajda erzählen Sophie Ebert und Carmen Leonhardsberger über ihre Eindrücke und die Motivation hinter dem Projekt.



Sendung vom 09.05.2017, Red.: VA