Vollversammlung des Arbeitnehmerparlaments


Die erste Vollversammlung des ArbeitnehmerInnenparlaments in der Arbeiterkammer Niederösterreich stand ganz im Zeichen der Themen Arbeitszeit, Mindeslohn und Digitalisierung. Dabei sprachen sich die 104 anwesenden Kammerräte einstimmig gegen eine gesetzliche Erhöhung der Arbeitszeiten aus. Grundsätzliche Einigkeit bestand auch beim Kampf gegen die Kalte Progression www.noe.arbeiterkammer.at



Sendung vom 12.05.2017, Red.: BASV