Maringer zeigt Arnulf Rainer


Arnulf Rainer zählt zu den bedeutendsten deutschsprachigen Malern der Gegenwart. Im Jahr 2002 hat Rainer seine Werke noch persönlich in der Galerie Maringer präsentiert. Dieses Mal ging die Vernissage jedoch ohne den Meister über die Bühne, denn der mittlerweile 88-jährige hat sich weitgehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und lässt lieber seine Kunst für sich selbst sprechen. Die Ausstellung ist noch bis 23.Juni zu sehen. www.galerie-maringer.at



Sendung vom 19.05.2017, Red.: BASV