Sochurek zeigt „Crux“ im Stift Melk

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Das Kreuz als weltweites Symbol und Zeichen des Christentums ist seit Jahrhunderten ein wichtiges Motiv in der Kunst. Auch der St. Pöltner Künstler Josef Friedrich Sochurek beschäftigt sich seit vielen Jahren immer wieder mit dem Kreuzmotiv. Unter dem Titel „Crux“ sind diese Werke nun im Barockkeller von Stift Melk zu sehen. www.stiftmelk.at



Sendung vom 26.05.2017, Red.: BASV