Volkspartei zieht Bilanz über Mindestsicherungs - Reform


In Niederösterreich beziehen derzeit rund 30.000 Personen eine bedarfsorientierte Mindestsicherung. Seit Jahresbeginn ist diese auf 1.500 Euro pro Haushalt gedeckelt, zudem müssen Personen, die in den letzten 6 Jahren weniger als 5 Jahre in Österreich gelebt haben verpflichtende Integrationskurse besuchen. Seitens der Volkspartei sieht man sich nun durch einen Rückgang der Bezieher im Kurs bestätigt.



Sendung vom 26.05.2017, Red.: BASV