Fecht-Elite zu Gast in Krems

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Die Sporthalle Krems war am letzten Mai-Wochenende Schauplatz der österreichischen Meisterschaften im Fechten. Dabei konnte sich Dorothea Tanzmeister mit ihrem 17. Titel einen Rekord für die Ewigkeit sichern. In den Florett-Bewerben konnten sich mit Rene Pranz und Olivia Wohlgemuth die Favoriten durchsetzen. Lokalmatador Johannes Poscharnig war dagegen wegen einer Verletzung zum Zuschauen verbannt.



Sendung vom 30.05.2017, Red.: BASV