Ein modisches Sprungbrett in die Arbeitswelt


Viele Flüchtlinge aus Syrien oder Afghanistan haben in ihrer Heimat in der Textilproduktion gearbeitet. Um dieses Potential auch für Österreich zu nützen, hat sich vor etwas mehr als einem Jahr „Die Kattunfabrik“ gegründet. Vor kurzem hat der gemeinnützige Verein eine neue Übungswerkstätte in Melk gegründet. Neben der Vermittlung von Wissen steht vor allem die Integration im Mittelpunkt. www.kattunfabrik.org



Sendung vom 30.05.2017, Red.: BASV