Dein Lehrberuf – Pflasterer


Der Umgang mit dem Werkstoff Stein steht beim Pflasterer im Mittelpunkt seiner Tätigkeit. Darüber hinaus ist der Pflasterer aber auch für die Durchführung von vorbereitenden Erdarbeiten, die Herstellung eines tragfähigen Untergrundes sowie die Herstellung von Beton zuständig. Daher bildet die 3-jährige Lehre auch eine gute Ausgangsbasis für eine weiterführende Polier-Ausbildung. www.bic.at



Sendung vom 23.06.2017, Red.: BASV