Die „Göllerhütte“ – am Weg zum Göller

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Sie liegt auf 1442 Meter Seehöhe und ist in etwa zweieinhalb Stunden von Kernhof aus gut erreichbar. In NÖ ist sie die höchstgelegene Naturfreunde Schutzhütte und ab Mitte Mai jeweils an den Wochenenden geöffnet. Bewirtschaftet wird sie ehrenamtlich von Mitgliedern der St. Pöltner Naturfreunde. Eröffnet wurde die Hütte im Jahre 1951 und wird derzeit ausgebaut. Sie ist ein idealer Rastplatz wenn man den Göllergipfel auf 1751 Meter besteigen will.

www.goellerhuette.at

http://www.naturfreunde-huetten.at/portale/huetten/niederoesterreich

 



Sendung vom 08.08.2017, Red.: VASE