?>

SPÖ NÖ setzt auf Bildung und Sicherheit

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Bei einer Klausur in St. Pölten hat die SPÖ Niederösterreich über die Schwerpunkte der politischen Herbstarbeit beraten. Spitzenkandidatin Hammerschmid will dabei vor allem auf das Thema Bildung als Garant für Wirtschaftswachstum und Armutsbekämpfung setzen. Weiterer Schwerpunkt ist der Bereich Sicherheit, als Wahlziel nennt man Platz 1 in Niederösterreich. www.noe.spoe.at



Sendung vom 01.09.2017, Red.: BASV