Badesaison geht in die Verlängerung


Mit einer Durchschnittstemperatur von 2 Grad über dem vieljährigen Mittel geht der Sommer 2017 als drittwärmster Sommer seit Beginn der Wetteraufzeichnungen in die Geschichte ein. Dementsprechend zufrieden zeigt man sich in den Freibädern, die sich über ein Besucherplus freuen können. In St. Pölten und Wilhelmsburg geht die Badesaison nun sogar in die Verlängerung.



Sendung vom 05.09.2017, Red.: BASI