GRÜNE starten in den NR-Wahlkampf


Neben Klimawandel setzen die Grünen auch auf Gerechtigkeit und die gesetzliche Verankerung eines Mindestlohnes. Einen Seitenhieb gab es auch gegen Konkurrent Peter Pilz - sein Programm hat mit den Grünen wenig zu tun. Am 15. September – genau einen Monat vor der Nationalratswahl - haben die Niederösterreichischen Grünen ihren Wahlkampf in St. Pölten gestartet. Die Ausgangslage ist schwierig, aber man will für eine Überraschung sorgen. www.noe.gruene.at

 



Sendung vom 19.09.2017, Red.: VASE