VPNÖ zieht positive Wahlkampfbilanz


Bei den Nationalratswahlen hat die Neue Volkspartei auch in Niederösterreich um 5 Prozent zugelegt und die Landespartei ist künftig mit 13 Abgeordneten – das sind um 2 mehr als bisher - im Parlament vertreten. Von Seiten der Volkspartei Niederösterreich sieht Landesgeschäftsführer Ebner im Wahlergebnis und dem Erreichen aller Wahlziele eine Bestätigung für den neuen Stil des Miteinanders. www.vpnoe.at

 



Sendung vom 20.10.2017, Red.: BAVA