Geschenke statt Zinsen zum Weltspartag


Die Österreicher sind noch immer Europameister im Sparen. Viele legen ihr Geld aufs Sparbuch, obwohl es dafür kaum mehr Zinsen gibt. Zumindest Geschenke gab es am Weltspartag in St. Pölten. Vor allem die kleinen Sparer hatten eine echte Freude mit Luftballons, Fahrradklingel oder Stofftieren. Auf die Erwachsenen warteten wiederum erlesene Weine, Brötchen und Mehlspeisen.



Sendung vom 31.10.2017, Red.: CAVA