SPÖ NÖ fordert Wahlrechtsreform und mehr Polizisten


Bei einer Klubklausur hat die SPÖ NÖ die inhaltlichen Weichen für die Landtagswahlen gestellt. Neben einer Wahlrechtsform und mehr Transparenz bei Regierungsbeschlüssen fordert die SPÖ 1.500 zusätzliche Polizisten für Niederösterreich. Zudem soll die Schließung von 21 Polizeiinspektionen rückgängig gemacht werden. Wahlziel ist das Brechen der absoluten Mehrheit der ÖVP www.noe.spoe.at



Sendung vom 10.11.2017, Red.: BASV