Das Naturfreunde Buchsteinhaus


Vor kurzem wurde das Naturfreunde Buchsteinhaus vollkommen neu errichtet. Es ist mit Solarpanelen ausgestattet, hat 50 Schlafplätze und Etagenduschen. Das Haus wurde 1924 errichtet und ist seit damals der Ausgangspunkt für Aufstiege zum großen Buchstein, egal ob über den Normalweg, den Südgrat oder die Südwand. Geöffnet ist das Haus von Anfang Mai bis Ende Oktober. www.naturfreunde-huetten.at



Sendung vom 14.11.2017, Red.: VASE