EU-Kommission will Erasmus-Programm ausbauen


Vor 30 Jahren hat die EU das Erasmus-Programm zur Förderung der Mobilität von Schülern, Studenten und Lehrlingen ins Leben gerufen. Geht es nach den Plänen der Kommission, sollen die Budgetmittel für das Austauschprogramm bis zum Jahr 2025 um rund 30 Milliarden Euro aufgestockt werden. Seitens der Studenten stoßen diese Pläne auf große Zustimmung.



Sendung vom 01.12.2017, Red.: BASV