Güterzugumfahrung St. Pölten feierlich eröffnet


Fast 17 Jahre nach dem Spatenstich wurde die Güterzugumfahrung St. Pölten Anfang Dezember mit einem Festakt feierlich eröffnet. Sowohl von ÖBB als auch von der Politik sieht man in dem 25 Kilometer langen und 731 Millionen teuren Lückenschluss zwischen St. Pölten und Loosdorf ein Jahrhundertprojekt, das wesentliche Verbesserungen für die gesamte Region bringen soll.



Sendung vom 05.12.2017, Red.: BADE