Knapper Sieg im Cup-Achtelfinale

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Zu Beginn schien für die UNION Damen alles klar zu sein. Eine schnelle fünf Punkte Führung gegen WAT Atzgersdorf machte klar wer im Sportzentrum NÖ das Kommando hat. Doch gegen Ende der ersten Spielhälfte dann nur mehr ein 12:11. Nach der Pause scheinen die Wienerinnen die Chance auf den Sieg zu wittern und erst 10 Sekunden vor Spielende war der Sieg der UNION Ladies mit 26:25 in trockenen Tüchern. www.union-handball.at

 



Sendung vom 12.12.2017, Red.: VALA