Trend geht zu Urlaub in den Bergen


Das Land Niederösterreich hat im Jahr 2013 das Programm „Bergerlebnis in Niederösterreich“ ins Leben gerufen, um die touristische Entwicklung von neun alpinen Zentren besser zu steuern. Die Nächtigungszahlen haben sich seither verbessert und die Regionen profitieren von Marketingmaßnahmen und Investitionen in Schlüsselprojekte. Nun wird das Projekt mit Hilfe der ecoplus Regionalförderung um weitere fünf Jahre verlängert.



Sendung vom 05.01.2018, Red.: CASE