Wir wollen die zweitstärkste Kraft werden...


... mit dieser Ansage hat der Spitzenkandidat der FPÖ Udo Landbauer vor kurzem aufhorchen lassen. Die Absolute der ÖVP  im Land brechen und günstigeren Wohnbau ermöglichen, sind weitere Ziele des 31jährigen Wiener Neustätters. Doch eine Zusammenarbeit im Land bewertet er schwieriger als derzeit die Zusammenarbeit von FPÖ und ÖVP auf Bundesebene. www.fpoe-noe.at

 



Sendung vom 16.01.2018, Red.: VA