?>

Land beteiligt sich am Ausbau der FH St. Pölten

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Die FH St. Pölten ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen und an den Grenzen ihrer Kapazität angelangt. Daher werden ab Sommer insgesamt 47 Millionen Euro in einen weiteren Ausbau der Fachhochschule investiert. Begleitend dazu wird sich das Land Niederösterreich mit einem Anteil von 26 Prozent an der Fachhochschule beteiligen.



Sendung vom 26.01.2018, Red.: BASV