Nostalgieskirennen am Annaberg


Am liebsten sind die Notalgieskifahrer auf Naturschnee unterwegs, doch den findet man heute fast nicht mehr auf modern präparierten Pisten. Die Traisner waren eine der ersten Nostalgieskirgruppen die auch bei Weltcup-, Weltmeisterschaften und sogar bei der Olympiade in Nagano eingeladen waren - um die Skitechnik von Matthias Zdarsky vorzuführen.

www.traisen.com/nostalgieski/



Sendung vom 30.01.2018, Red.: VASE