Personalrochaden bei der SPÖ


Drei Tage nach den Landtagswahlen hat die SPÖ Niederösterreich erste inhaltliche Weichen für die Zukunft gestellt. So wird der bisherige Landesgeschäftsführer Reinhard Hundsmüller als Klubobmann in den Landtag wechseln. Als neuer Landesgeschäftsführer soll Wolfgang Kocevar die inhaltliche und organisatorische Erneuerung der Partei vorantreiben. www.noe.spoe.at



Sendung vom 02.02.2018, Red.: BASV