?>

Wie halten Sie es mit der Fastenzeit?

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Mit dem Aschermittwoch hat die 40-tägige Fastenzeit begonnen, die im katholischen Glauben an das 40-tägige Fasten von Jesus in der Wüste erinnert und als „österliche Bußzeit“ dienen soll. Trotz sinkender Bedeutung der religiösen Hintergründe hat Fasten in Form von Verzicht auf Fleisch, Genussmittel oder das Auto in den letzten Jahren wieder stark an Bedeutung gewonnen. Wir haben in Krems nachgefragt.



Sendung vom 16.02.2018, Red.: CASV