?>

Don't smoke: Täglich 300 Unterschriften in St. Pölten

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Der Ansturm auf das Magistrat will kein Ende nehmen. Täglich bis zu 300 Menschen geben in St. Pölten ihre Unterstützungserklärung für das „Don't smoke“-Volksbegehren ab – und das trotz zeitweise langer Warteschlangen. Wir haben die Menschen in St. Pölten gefragt, ob sie generell für rauchfreie Lokale sind und ob sie dafür auch schon unterschrieben haben.



Sendung vom 23.02.2018, Red.: CABA