?>

SPÖ startet Parteireform mit Fragebögen


Die SPÖ Niederösterreich will in den nächsten Jahren an der Erneuerung der Partei arbeiten. Der Beteiligungsprozess startet in wenigen Tagen mit einem Fragebogen, der zuerst an die 700 Funktionäre und dann an alle 40.000 Parteimitglieder verschickt wird. Während der Pressekonferenz zur Parteireform übte Parteichef Franz Schnabl auch scharfe Kritik an der Kürzung der Arbeitsmarktförderung der blau-schwarzen Bundesregierung.



Sendung vom 02.03.2018, Red.: CASV