?>

Grüner Landtagsklub setzt auf kantige Oppostionspolitik

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Die Grünen werden unter Berufung auf die Landesverfassung auch in der kommenden Landtagsperiode als „Landtagsklub“ auftreten. Inhaltlich wollen Klubobfrau Krismer und die beiden neuen Abgeordneten Silvia Moser und Georg Ecker der Landesregierung mit kantiger Oppositionspolitik gegenübertreten und sich als Kontrollpartei positionieren.



Sendung vom 13.03.2018, Red.: BASV