?>

Skigebiete jubeln über Rekordwinter


Die vor kurzem zu Ende gegangene Wintersaison hat für die niederösterreichischen Skigebiete ein deutliches Gäste-Plus gebracht. So konnten die Bergbahnen in Annaberg mit 98.000 Besuchern das zweitbeste Ergebnis in der Geschichte einfahren. Grund zum Jubel gibt es auch auf der Gemeindealpe in Mitterbach, wo insgesamt 45.000 Gäste für den besten Winter seit Eröffnung der neuen Seilbahnen im Jahr 2003 gesorgt haben.



Sendung vom 03.04.2018, Red.: BASI