Neugierig machen auf Thema Wissenschaft


Am 13. April findet von 16 bis 22.30 Uhr wieder die „Lange Nacht der Forschung“ statt. Dabei wird versucht, den Niederösterreichern Wissenschaft spielerisch näherzubringen. Von Medizin über Design bis Hochtechnologie: Geboten wird ein umfangreiches Programm in acht Regionen. Ziel ist, die Neugierde der jungen Menschen zu wecken und sie als Forscher der Zukunft zu gewinnen. www.langenachtderforschung.at

 



Sendung vom 03.04.2018, Red.: CASV