?>

„Tag der Arbeitnehmer“ am 30. April


Die Leistungen der UnternehmerInnen werden von vielen als selbstverständlich gesehen und das Unternehmertum findet oft nur wenig gesellschaftliche Anerkennung. Daher hat die Wirtschaftskammer den 30.April zum „Tag der Arbeitgeber“ erklärt. Neben einem Aufzeigen der Bedeutung der Wirtschaft will man vor allem das Thema Lehrlingsausbildung in den Fokus rücken. www.wknoe.at



Sendung vom 27.04.2018, Red.: BASV