?>

Vom Himbergerhaus zur Ternitzerhütte


Rund um den Schneeberg gibt es viele Schutzhäuser die dem Bergsteiger und Wanderer den Aufstieg erleichtern. Durch eine Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Hochschneeberg kommen die Wanderer schneller an ihr Ziel. Manche Hütten sind dadurch vielleicht in Vergessenheit geraten oder liegen nicht mehr so wie früher an den Hauptwanderrouten. Eine Wanderung zur Ternitzerhütte lohnt sich auf jeden Fall. www.ternitz.naturfreunde.at



Sendung vom 22.05.2018, Red.: VASE