?>

NÖAAB und JVP fordern Attraktivierung der Lehre


Unter dem Titel „A Lehr bringt mehr“ fordern die Junge ÖVP und der NÖAAB eine Aufwertung der Lehrlingsausbildung. Gelingen soll das etwa durch die Einführung eines Mindestlohns von 500 Euro für alle Lehrlinge sowie bessere finanzielle Unterstützungen für Personen über 21 Jahren, die sich für eine Lehrausbildung auf dem zweiten Bildungsweg entscheiden. www.noeaab.at



Sendung vom 05.06.2018, Red.: BASV