?>

VPNÖ mobilisiert gegen „City-Maut“


Der Vorschlag der Wiener Vizebürgermeisterin und Verkehrsstadträtin Vassilakou, ab der Stadtgrenze eine City-Maut einzuführen, sorgt weiter für großen Unmut in Niederösterreich. Bei einem Aktionstag entlang der wichtigsten Stadteinfahrten hat die Volkspartei NÖ ihr Nein zur City-Maut, die für Landesgeschäftsführer Ebner eine „Pendlersteuer“ darstellt, klar zum Ausdruck gebracht. www.vpnoe.at



Sendung vom 08.06.2018, Red.: BASV