?>

Vom Szene-Gastronom zum erfolgreichen Autor


Mehr als 30 Jahre war Hubert Langeneder eine fixe Größe der St. Pöltner Gastronomie - Szene, ehe ihn eine schwere Erkrankung im Jahr 2015 aus der Bahn geworfen hat. Daraufhin hat er sich als Autor der Roman - Trilogie „Am Abgrund“ den Traum von einer Karriere als Schriftsteller erfüllt. Im Gespräch mit CR Rudolf Vajda spricht Langeneder über das Leben mit seiner Krankheit, Schreiben als Kraftquelle und neue Buchprojekte.



Sendung vom 15.06.2018, Red.: VA