?>

Lehrlinge fordern mehr Mitsprache


Beim zweiten „Lehrlingswirtschaftsparlament“ im WIFI St. Pölten haben 68 Lehrlinge aus den unterschiedlichsten Berufsgruppen ihre Wünsche und Forderungen zum Ausdruck gebracht. Dominierendes Thema dabei war die Situation an den Berufsschulen, wo sich die Lehrlinge für eine modernere technische Ausstattung sowie mehr Mitspracherecht bei der Lehrplangestaltung ausgesprochen haben.

www.wknoe.at

 



Sendung vom 22.06.2018, Red.: BAST