?>

Bauerntag in Wieselburg


Für die rund 40.000 bäuerlichen Familienbetriebe in Niederösterreich brechen harte Zeiten herein. Die EU Fördergelder sollen um 10% weniger als bisher ausmachen. Die Trockenheit bereits im April und Mai hat durch den Rüsselkäfer bei den Zuckerrüben und den Borkenkäfer im Fichtenwald große Schäden verursacht. Das Land Niederösterreich unterstützt die Bauern mit unterschiedlichen Programmen.

www.noebauernbund.at, www.noe.gv.at



Sendung vom 03.07.2018, Red.: VASE