Sendegebiet

P3tv ist digital in den Kabelnetzen der Kabelplus, sowie über A1-TV zu empfangen (1,1 Mio. Zuseher, technische Reichweite - Stand Sommer 2016). Selbstverständlich kann man P3tv auch per Internet auf www.p3tv.at sehen.
 


Kabelnetze:  gelb 


Das Wochenmagazin von P3tv wird derzeit auch in mehreren Kabelnetzen abgespielt:

Kabelplus:
St. Pölten, Herzogenburg, Wilhelmsburg, Melk, Pottenbrunn, St. Georgen,
Obergrafendorf, Weinburg, Hofstetten-Grünau, Hainfeld, St. Veit, Traisen, Lilienfeld

 

Kabel-TV-Region Mariazellerland:
Annaberg, Gußwerk, Lackenhof-Langau, Mitterbach, St.Aegyd/N., St. Sebastian - Teichmühle

Kabelnetz Mariazell:
Mariazell
 

Sendezeit

Die Sendezeit ist in den verschiedenen Kabelnetzen unterschiedlich.
In St. Pölten, dem größten zusammenhängenden Netz, das von P3tv mit einer vollautomatisierten, digitalisierten Abspielanlage beschickt wird, ist das Programm von 00:00 bis 24:00 Uhr zu empfangen. Programmwechsel ist jeweils Dienstag und Freitag.