Was sagen Sie zu den Konflikten zwischen EU und Türkei?

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Seit 27. März können über 108.000 in Österreich lebende Türken über die geplante Verfassungsreform in ihrer Heimat abstimmen. Im Vorfeld des Referendums haben Deutschland oder die Niederlande Wahlkampfauftritte türkischer Politiker untersagt. Auch in Österreich ist eine Diskussion rund um ein Wahlkampfverbot für ausländische Politiker entbrannt.



Sendung vom 28.03.2017, Red.: BA