Frühlingsgala des Europaballetts


Mit Choreographien von Renato Zanella wie „Laus Deo“ oder „Empty Place“ tanzte das Europaballett in den Frühling. Den ehemaligen Ballettdirektor der Staatsoper Wien und Michael Fichtenbaum verbindet seit 1994 eine immer wieder kehrende Zusammenarbeit. Laus Deo hat Zanella übrigens für das Europaballett im Jahre 2006 choreographiert. www.europaballett.at



Sendung vom 28.03.2017, Red.: VA