Volkspartei startet Programmarbeit

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Im Hinblick auf die bevorstehenden Landtagswahlen wird die Volkspartei Niederösterreich ihr Parteiprogramm neu überarbeiten. Bei Bezirksveranstaltungen sollen nicht nur die eigenen Funktionäre sondern auch interessierte Bürger in die Programmarbeit eingebunden werden. Im Umgang mit den anderen Parteien will die Volkspartei in Zukunft auf verbale Untergriffe verzichten. www.vpnoe.at



Sendung vom 19.05.2017, Red.: BASV