VPNÖ startet „Aufbruch“ in den Intensivwahlkampf


Vor rund 5.000 FunktionärInnen ist die Volkspartei NÖ mit einem Fest am Landeshausboulevard in St. Pölten in den Intensivwahlkampf für die Nationalratswahlen gestartet. Dabei haben Spitzenkandidat Kurz, Landesparteiobfrau Mikl-Leitner und Landes-Spitzenkandidat Sobotka unter dem Motto „Aufbruch“ für Veränderungen in Österreich geworben. www.vpnoe.at, www.sebastian-kurz.at



Sendung vom 12.09.2017, Red.: BASI