?>

Wie kommt der SKN St. Pölten raus aus der Krise?

Dieser Beitrag wurde bereits archiviert,
daher steht leider kein Video mehr zur Verfügung.

Die St. Pöltner stehen nach neun Runden mit nur zwei Punkten da, und sind weiterhin Tabellenletzter der Fußball-Bundesliga. Am Samstag dem 30. September (16 Uhr), will das Team von Oliver Lederer daheim gegen Tabellenführer Sturm Graz unbedingt punkten. Wir haben nachgefragt, wie die Wölfe wieder in die Erfolgsspur finden können.



Sendung vom 29.09.2017, Red.: CASV