St. Pöltner Volleyballer holen drei wichtige Punkte


Mit 26:23, 25:15 und 25:22 sichern sich die USP Mannen drei Punkte gegen Aufsteiger VC Wolfurt. Im ersten Satz hatte man das Gefühl die Gäste aus dem Ländle spielen auf Augenhöhe mit. Doch in Satz zwei dann ein Aussetzer und St. Pölten konnte zweitweise seine Klasse aufblitzen lassen. Am Ende ein Pflichtsieg der noch Luft nach oben lässt.



Sendung vom 17.10.2017, Red.: VASE