Naturfreunde bauen Schule in Nepal


In dem kleinen Bergdorf Sankhar im Distrikt Gorkha wurden beim Erdbeben 2015 alle 200 Häuser beschädigt oder zerstört. So auch die Schule – die nun mit Hilfe der Naturfreunde NÖ aufgebaut wird. Die rund 11.000 Ziegel werden händisch vor Ort - mit einem aus Indien stammenden Patent - angefertigt. Ein Druck von 6 Tonnen ist nötig um Zement und Sand in einer Form zu einem Ziegel zu pressen. Im April 2018 soll die Schule rechtzeitig vor dem Monsun fertig sein. www.nepalhilfe.naturfreunde.at, www.childrenofthemountain.org

 

 



Sendung vom 05.12.2017, Red.: VASE